Beiträge Medizin

27. April 2021 - Urs Riggenbach

Beiträge

Live-Stream zur ALETHEIA Ärzte- und Therapeuten-Weiterbildung vom 01.07.2022

Am Freitag, 1. Juli 2022 findet eine ganz-tägige Fortbildung für ALETHEIA-Ärzte und Therapeuten zum Thema: Die "Impfung", die keine Impfung ist ... staatlich verordneter Unsinn als "rettende Medizin" für eine mit COVID-Angst "geimpfte" Bevölkerung, ist das die "Medizin der Zukunft"? statt. Sie (...)

Freuen wir uns! Covid ist vorbei! Oder doch nicht?

Der ALETHEIA-Unterstützer und Geologe Cornelis Bockemühl lässt uns in seinem Gastbeitrag in "DIE OSTSCHWEIZ" an seinen Gedanken teilhaben: Seit dem 1. April sehen wir hier in der Schweiz im täglichen Leben praktisch nichts mehr was uns an Covid erinnert. Wir kaufen ein, fahren mit Tram und Bahn, (...)

Hausdurchsuchung bei einer ALETHEIA-Psychiaterin in Bern

Liebe Leserinnen und Leser, Immer deutlicher werden aktuell im Ausland, aber auch in der Schweiz, kritische Ärzte, welche die CORONA-Massnahmen zum Schutze ihrer eigenen Patienten hinterfragen, angegangen und sanktioniert. Schwer bewaffnete Polizei - wegen Maskenattesten Heute Morgen fand in (...)

Hintergründe zur Massenpsychose: Wie lautet der «Zauberspruch»?

Die Geschehnisse der letzten zweieinhalb Jahre, insbesondere aber das Verhalten vieler Menschen, sind rational kaum erklärbar: Obwohl sich im Verlauf immer deutlicher zeigte, dass die im Frühling 2020 weltweit prophezeiten Horrorszenarien aus dem faktenfreien Raum stammten und, dass SARS-CoV-2 (...)

«Cui bono?» - Eine Frage, die in der «Corona-Krise» oft gestellt, aber nicht beantwortet wurde

In einer Zeit, wo die Wahrheit auf dem Kopf steht, sollten wir uns nicht nur fragen, wem die letzten zwei Jahre vornehmlich genützt haben, sondern insbesondere auch, auf welche Seite wir uns stellen möchten. Es ist Zeit, Farbe zu bekennen! Ein weiterer, exzellenter Artikel mit absoluter (...)

Unsere unabhängige Beratung gibts jetzt auch telefonisch

Unsere unabhängige Beratung gibt’s jetzt auch telefonisch ALETHEIA Beratungstelefon 0900 222 500 (CHF 1.90/Minute) ALETHEIA hat seit seiner Gründung im Sommer 2020 bereits tausenden von Menschen in ehrenamtlicher Arbeit Fragen beantwortet und einen vertrauenswürdigen Arzt oder andere (...)

Im Auge des Hurrikans

von Dr. med. Urs Guthauser Plötzlich war alles weg - wie weggeblasen, verschwunden im Nichts, auch aus den Mainstream-Medien, wie nie da gewesen. Trotz noch verzweifelter Appelle der hartgesottensten Virologen, Epidemiologen und verzweifelten Gesundheitspolitiker war das Narrativ einer Pandemie (...)

AUFRECHT Schweiz - Statement von ALETHEIA

Immer wieder wird ALETHEIA auf eine Zusammenarbeit mit AUFRECHT Schweiz angesprochen. Nachfolgend lesen Sie bitte unser Statement dazu: ALETHEIA hat sich zum Ziel gesetzt, sich als gemeinnützige Organisation als erste Adresse für ausgewogene Gesundheitsinformationen zu etablieren. Unsere (...)

Genveränderung durch Impfung – kann das sein?

Die Kritiker der "Impfstoffe" behalten recht: Neuste Studien belegen, dass die mRNA der experimentellen Impfstoffe in DNA revers transkribiert werden kann. Im nachfolgenden Video (veröffentlicht am 05.03.2022) erklärt Prof. Sucharit Bhakdi, der Vorsitzende der Gesellschaft der Mediziner und (...)

Umfassende Schweizer Datensammlung zur "Pandemie"

Diese aktuelle umfassende Schweizer-Datensammlung (Stand 4. März 2022) beantwortet diverse Fragen im Zusammenhang mit der "Pandemie" wie beispielsweise zur Übersterblichkeit, zur wahren Bettenbelegung und zu Impfnebenwirkungen. Herausgeber des Dokuments sind: https://freie-datenjournalisten.de/ (...)

Weitere Beiträge

Geschichten, die das Leben schrieb....

Geschichten, die das Leben schrieb... Dr. med. Thomas Binder im ausführlichen Gespräch mit Daniel Stricker (Stricker TV, 12.5.21) Dr. med. Thomas Binder im Gespräch mit Roger Bittel (Bittel TV, 26.4.2021)

Wall_Medizin

Willkommen im Fachbereich Medizin Hier finden Sie wissenschaftliche Publikationen, Studien, Artikel sowie Kommentare und Briefe, welche im Namen von ALETHEIA und weiteren Experten aus Medizin und Wissenschaft verfasst wurden. Briefe und Berichte unserer UnterstützerInnen, die im Sinne von (...)