Die Schweiz auf dem Weg zu einer Gesundheitsdiktatur - Dr. iur. Gerald Brei

14. Oktober 2020 - Redaktion

Der moderne Gesslerhut!

Sehr lesenswerter Artikel des Juristen Gerald Brei aus Zürich - einer der ALETHEIA-Unterstützer der ersten Stunde.

Das staatliche und mediale Getöse einer angeblichen Corona-Pandemie trübt bei vielen Menschen immer noch ihr Urteilsvermögen. Die ahrimanische Bewusstseinstrübung hält sie davon ab, ihren gesunden Menschenverstand zu gebrauchen. Die meisten vertrauen nach wie vor staatlichen Verlautbarungen oder sorgfältig ausgewählten Expertenmeinungen. Sie übernehmen fremde Urteile aufgrund von Autorität oder Glauben. Doch ein eigenes Urteil kann man sich nur selbst bilden, ähnlich wie niemand
anderer für einen «Ich» sagen kann. Das allerdings ist mühsam und unbequem, da Erkenntnis eigenes Denken voraussetzt. Es droht unbemerkt ein Rückfall in die Zeit
vor der Aufklärung, als König und Kirche noch die unangefochtenen Autoritäten waren.

Quelle : https://perseus.ch/wp-content/uploads/2020/09/EUROPAEER_JG_24_12_OKT_2020_PRINT_SMALL.pdf
Seite 10-13., Der Europäer, 12 Okt. 2020

Weitere Beiträge

Von Arzneimittelzulassungen, Mythen und Realitäten

Der Druck auf Ungeimpfte wächst. In der SonntagsZeitung vom 18. Juli fordern Ruth Humbel, weitere Politiker, sowie der Impfkommissions-Präsident Benachteiligungen für Ungeimpfte und Privilegien für Geimpfte. Wissenschaftliche Zulassungsunterlagen und Kampagnenmaterialien des BAG zeigen (...)

Studie zur Virusmenge und Infektiosität bei SARS-Cov-2 positiv Getesteten

Das ALETHEIA-Wissenschaftsteam hat die Studie zur Virusmenge und Infektiosität bei SARS-Cov-2 positiv Getesteten kritisch unter die Lupe genommen und aufgearbeitet. 91% der positiv Getesteten sind nicht ansteckend, also immun ! Eine im Mai 2021 erschienene Studie von Drosten untersuchte die (...)

Appell an alle Ärztinnen und Ärzte: Wo bleibt die Wissenschaftlichkeit und die Menschlichkeit?

Eine Medizin ohne Wissenschaftlichkeit führt zwingend zu schweren Schäden und Toten, und zu einer Medizin ohne Menschlichkeit! Wir von ALETHEIA sind alarmiert von der fahrlässigen Unwissenschaftlichkeit in Bezug auf die so genannten COVID-Impfstoffe (experimentellen Gen-Impfstoffe). Die beiden (...)

Offener Brief an Swissmedic: ALETHEIA fordert sofortige Sistierung der befristeten Zulassung der Covid-19 Impfstoffe!

Nach einer gründlichen Analyse der Datenlage zu den Impfstoffen kommt das ALETHEIA Wissenschaftsteam zum Schluss, dass die Zulassung weder sorgfältig durchgeführt wurde, noch wissenschaftlich fundiert ist. Es sind weder die gesetzlichen Anforderungen für eine befristete Zulassung dieser Impfstoffe (...)

Der Apotheker Uwe Gröber zählt zu den führenden...

Der Apotheker Uwe Gröber zählt zu den führenden Mikronährstoffexperten im deutschsprachigen Raum. Neben seiner medizinisch-wissenschaftlichen Beratungstätigkeit liegt sein Engagement in der Aus- und Fortbildung von Apothekern, Ärzten und Ernährungswissenschaftlern. 39 Minuten Link (...)

Buchempfehlung: Ist der PCR-Test zuverlässig oder nicht?

Was bedeutet ein positives PCR-Resultat wirklich? Welchen Faktoren beeinflussen das PCR-Ergebnis? Gut verständlich werden zunächst elementare Grundlagen kurz erläutert (was ist RNA? was ist DNA), sowie das Grundprinzip des PCR-Tests behandelt. Ausführlich wird dann die spezielle Anpassung dieses (...)