Der Apotheker Uwe Gröber zählt zu den führenden...

8. Juli 2021 - Redaktion

Der Apotheker Uwe Gröber zählt zu den führenden Mikronährstoffexperten im deutschsprachigen Raum. Neben seiner medizinisch-wissenschaftlichen Beratungstätigkeit liegt sein Engagement in der Aus- und Fortbildung von Apothekern, Ärzten und Ernährungswissenschaftlern. 39 Minuten

Link https://www.youtube.com/watch?v=fal...

In diesem Gespräch zwischen Uwe Gröber und Prof. Jörg Spitz geht es um die ausreichende Versorgung mit Mikronährstoffen und der Frage, ob wir einen Mangel in der Bevölkerung haben oder womöglich durch Supplemente sogar schon im Überfluss sind? Insbesondere die medizinischen Aspekte werden dabei ausführlich und kompetent beleuchtet.

Folgende Themen werden dabei ausführlich thematisiert und fachkundig zwischen den Leitern der Akademie für menschliche Medizin und der Akademie für Mikronährstoffmedizin besprochen:
- Was sind Nahrungsergänzungsmittel und braucht man sie?
- 90% weniger Magnesium, Eisen, Calcium in Nahrungsmitteln als früher
- Medikamente als Mikronährstoffräuber
- Ein weltweiter Selenmangel droht der Bevölkerung
- Nebenwirkungen von Statinen (Cholesterinsenker) in Bezug auf Mikronährstoffe
- Omega 3 Fettsäuren, Selen & Magnesium im Detail
- und vieles mehr…

Weitere Informationen von Uwe Gröber finden Sie unter den folgenden Links:
- Akademie für Mikronährstoffmedizin: Link http://www.vitaminspur.de/
- Fortbildungstermine: Link http://www.mikronaehrstoff.de/index.p...
- Bücher von Uwe Gröber: Link https://amzn.to/2m7NhQI

Weitere Beiträge

Warum spricht niemand über unsere Gesundheit?

Eine gute Gesundheitspolitik berücksichtigt alle Optionen, von einem gesunden Lebensstil über die Stärkung des Immunsystems bis hin zu verschiedenen Therapieansätzen. Haben sie in den letzten 2 Jahren eine Kampagne gesehen, die der Bevölkerung erklärt, wie sie das Immunsystem stärken kann? Dies wäre (...)

Pflegende und Gesundheitsfachmenschen sagen NEIN zum Covid-Gesetz am 28.11.2021

Emotionales Video von ALETHEIA und den Helvetia-Trychlern NEIN zu den Covid-Gesetz-Verschärfungen am 28. November 2021 - weil dieses nicht mit der Gesundheit der Schweizer Bevölkerung vereinbar ist. Wir stehen nicht vor der Überlastung des Gesundheitssystems wegen zu vieler Covid-19-Fälle (...)

ALETHEIA-Medienkonferenz vom Freitag, 12. November 2021

ALETHEIA-ONLINE-Medienkonferenz mit internationalen Referenten am Freitag, 12. November 2021 DIE VIDEOLINKS ZU DEN AUFZEICHNUNGEN SOWIE DIE PRESSETEXTE FINDEN SIE WEITER UNTEN! Warum die Schweiz sofort alle Corona-Massnahmen und die besondere Lage beenden muss. Eine medizinische, (...)

NEU: Suchfunktion auf der Website

Verbesserte Auffindbarkeit der Artikel Damit unsere veröffentlichten Artikel auf der Website schneller gefunden werden können, gibt es neu eine Suchfunktion. Über die freie Textsuche finden Sie das Gewünschte jetzt schneller und einfacher. Die "Lupe" zur Suchfunktion finden Sie oben rechts in der (...)

Entscheidungshilfe zur Covid-19-Gesetz-Abstimmung vom 28. November

Wir von ALETHEIA möchten mit dem nachfolgenden Flyer eine Informationslücke schliessen, die sich aus der einseitigen Berichterstattung der Leitmedien ergibt. Es ist uns ein Anliegen, dass sich jeder Mensch eine eigene Meinung bilden kann, bevor er oder sie an die Urne geht. Dies ist jedoch nur (...)

Bundesrat erhält Platzverweis wegen 10 Fouls gegen die Rechtsstaatlichkeit

Ein ehemaliger, externer Mitarbeiter des Bundesamtes für Gesundheit, der an der Revision des Epidemiengesetzes direkt beteiligt war und mit der Materie bestens vertraut ist, listet die zehn wichtigsten Rechtsbrüche des Bundesrats im Zusammenhang mit der Corona-Pandemie auf. Corona Transition hat (...)