Aufarbeitung der Ereignisse der letzten zwei Jahre

25. Februar 2022 - Redaktion

Corona-Krise:
Wissenschaft und Recht in öffentlicher Debatte am Samstag, 26. Februar 2022 in Winterthur.

Währenddem in allen Ländern die "COVID-Massnahmen" vermeintlich gelockert werden, wird im Hintergrund alles dafür organisiert, um für eine nächste „Pandemie“ gewappnet zu sein.

An der Kundgebung am Samstag, 26. Februar 2022 in Winterthur werden die Strukturen der WHO und der von allen Mitgliedsstaaten in den nächsten Monaten zu unterzeichnende WHO-Vertrag, welcher in einer „Notsituation“ über die Länderverfassungen gestellt werden soll, genauer beleuchtet.

Es ist noch lange nicht vorbei. Kommt alle nach Winterthur und zeigt, dass Ihr mit den Entwicklungen in den letzten zwei Jahren nicht einverstanden seid!

Setzen wir uns alle gemeinsam ein für eine friedliche und lebenswerte Zukunft in Freiheit!

Bewilligte Demo und Kundgebung auf dem Neumarktplatz in Winterthur

Start Umzug: 13.00 Uhr
Start Kundgebung: 14.00 Uhr
Schluss: 17.30 Uhr

Veranstalter: Public Eye on Science, Urs Hans

Die Referenten entnehmen Sie bitte dem Flyer.

Weitere Beiträge

Kursausschreibung der Akademie Freiheit - Lebenswerk

Akademie Freiheit - Lebenswerk Datum Informationsveranstaltung: 23. April 2022 Ort: Vegelateria the Sacred, Müllerstr. 64, 8004 Zürich Anmeldung/Auskunft: [email protected] «Ganzheitliche Gestaltung persönlich-gemeinschaftlicher Lebenswerke» Neue Wege zu Freiheit, Gerechtigkeit und (...)

Folgeerscheinungen nach der Covid-"Impfung"

Informationsanlass zum Thema Folgeerscheinungen nach der Covid-"Impfung" mit ALETHEIA-Präsident Dr. med. Andreas Heisler Datum/Zeit: Freitag, 25. März 2022, 19.00 Uhr Ort: Haus zur Zinne, Kirchgasse 19, Aarau Veranstalter: Initiativ Reinach Anmeldung: [email protected] Weitere (...)

Kundgebung Kinder schützen - Teenager stärken

In Winterthur findet ab Montag, 10. Januar 2022 sechs mal Montagabends eine bewilligte Kundgebung/soziales Beisammensein von 19 - 21 Uhr auf dem Neumarktplatz statt. Es wäre schön, wenn möglichst viele Menschen vorbeikommen! Organisation: Urs Hans, Public eye on science und (...)

Kundgebung Kinder schützen - Teenager stärken

In Winterthur findet ab Montag, 10. Januar 2022 sechs mal Montagabends eine bewilligte Kundgebung/soziales Beisammensein von 19 - 21 Uhr auf dem Neumarktplatz statt. Es wäre schön, wenn möglichst viele Menschen vorbeikommen! Organisation: Urs Hans, Public eye on science und (...)

Kundgebung Kinder schützen - Teenager stärken

In Winterthur findet ab Montag, 10. Januar 2022 sechs mal Montagabends eine bewilligte Kundgebung/soziales Beisammensein von 19 - 21 Uhr auf dem Neumarktplatz statt. Es wäre schön, wenn möglichst viele Menschen vorbeikommen! Organisation: Urs Hans, Public eye on science und (...)

Kundgebung Kinder schützen - Teenager stärken

In Winterthur findet ab Montag, 10. Januar 2022 sechs mal Montagabends eine bewilligte Kundgebung/soziales Beisammensein von 19 - 21 Uhr auf dem Neumarktplatz statt. Es wäre schön, wenn möglichst viele Menschen vorbeikommen! Organisation: Urs Hans, Public eye on science und (...)